Wieder da!

Kommentare 8
geknipst / Reiselust
pub1

seit dem vergangenen Sonntag sind wir nun wieder zuhause…
noch bin ich übervoll von den ganzen Eindrücken und Erlebnissen der wunderschönen Zeit in Park Hall. Tja, von Essex und dem Rest von England habe ich wenig gesehen – zu viel war in und um Park Hall herum zu erleben!

Und mir war das Zusammensein mit den Freunden aus England, Italien, Holland und den U.S.A auch einfach wichtiger als sight seeing.
Die Sehenswürdigkeiten stehen seit Hunderten von Jahren und werden es wohl noch länger tun – aber ob wir Freunde so wieder zusammen kommen und uns gesund wieder sehen, wer weiß ?
Also hatten die Freund Vorrang – schließlich hatten wir ja auch ein laaanges Party Wochenende in der Mitte der zwei Wochen zu feiern! Von Sonnabendmittag bis zum späten Montagabend war einfach nur „feiern“ angesagt ! Anlässe gab es genug : der 60igste Geburtstag meiner Freundin Trish, und der 25 jährige ‚Kennenlerntag‘ von ihr und ihrem Mann, den Hausherren und Gastgebern von Park Hall.
Nicht zu vergessen natürlich die „Pink Party“ am Sonntag, da war Norfolk Terrier Teddy Bear, der ganz spezielle Star.
Nicht nur die uns begleitenden Norfolks waren zu Gast, nein auch viele seiner Kinder mit ihren neuen Hundeeltern bevölkerten den herrlichen Park!
Das könnt ihr euch überhaupt nicht vorstellen: ich schätze so um die 25 Norfolks auf einem Haufen und alles ging friedlich ab!
Alle Gäste hatten etwas ‚pinkes‘ zu tragen oder bei sich zu haben und natürlich gab es auch Pink Champagner und tolle CupCakes – auch in pink !
Dazu kamen noch kleine Ausflüge mit den Hunden in die Umgebung oder einfach nur come together bei Tea and Cake im Garten.

Und bevor ihr fragt : Fotos gibt es natürlich auch – aber die werde ich erst einmal sortieren müssen und dann evtl. extern hochladen und den link zum Album auf Anfrage herausrücken. Die meisten sind nämlich ‚privat‘ und die möchte ich nicht so völlig öffentlich zeigen.

Und ja, auch die inside7 gibt es heute noch nicht, die machen evtl. noch etwas länger Pause weil ich vielleicht nächste Woche noch einmal ins KH muss . Also auch hier ein wenig Geduld.

In den nächsten Tagen  aber bekommt ihr aber hier im blog sicherlich das ein od. andere Foto zu sehen – so ganz ohne geht ja nun doch nicht, oder?

es geht los….

Kommentare 3
geknipst / Reiselust
stena

der countdown läuft jetzt immer schneller – morgen Mittag geht es nun endlich los !
Die Hunde haben heute „just in time“  die vorgeschriebene Anti-Bandwurm-Spritze bekommen und ich habe schon fast alles zusammengesucht, was so mit muss…
Frau Rheuma hat sich zwar nicht verflüchtigt, aber von der ollen Ziege lass ich mir doch nicht die langersehnte Reise verderben, nein,nein !
Da es von hier aus Waren eine noch längere Strecke ist, die es zurückzulegen gilt ( 993 km lt. Routenplaner ), wird morgen Abend erst einmal ein Zwischenstopp im Emsland eingelegt. Wie schon mehrfach ausprobiert , wird wieder Frau Vertellkes unsere wunderbare Gastgeberin sein. Auf dieses Wiedersehen freue ich mich auch schon sehr.
Am Freitag -gleich nach dem Aufwachen- geht es dann weiter Richtung Hoek van Holland zur Fähre. Die wird uns dann hoffentlich sicher und ohne viel Schaukelei nach England bringen. Um 19:45 h werden wir dann endlich englischen Boden betreten.
Eine ganz schön lange Strecke, aber wir schaffen das schon !

Hier wird in der Zwischenzeit auch einiges passieren.
Da ich beim Einzug festgestellt habe das sich teilweise die Tapetenbahnen an den Stössen ablösen, war eine Malerfirma hier und hat festgestellt, das wohl entweder zu wenig Kleber od. eine ganz schlechte Qualität aufgebracht wurde.
Nun rückt die Firma in diesen Tagen an und tapeziert die ganze Wohnung neu! Meine Freundin und meine Haushaltshilfe werden hier abwechselnd nach dem Rechten sehen und wenn ich wieder komme ist alles chic – wie sagt man doch : „alles neu macht der Mai !“
Na ja, der Juni wird auch akzeptiert 😉

So ihr Lieben, jetzt sag ich „Tschüss“ bis demnächst, danke für all die guten Reisewünsche die schon eingetroffen sind  und hoffe, ihr bleibt gesund und munter und denkt ab und zu an mich!
eure Anne ♥